jenni und angelina

unsere seite


Herzlich willkommen auf unserer Seite... viel spaß....

KATZEN SIND NIEDLICH; FINDET IHR AUCH???!!! :-))))

Hast du schon mal solch eine katze gesehen??!!!
Ich glaube sie hat zu viele farben gesehen deshalb hat sie 2 Verschiedene Augenfarben oder???

Kaum ein Haustier teilt sein Leben so intensiv mit dem Menschen wie der Hund. Er begleitet uns bei Spaziergängen, Ausflügen und im Alltag. Oft habe ich mich bei Wanderungen irgendwo hingesetzt, um das vor mir liegende farbenfrohe Naturspektakel zu bewundern. Neben mir saßen meine Hunde und schienen den Anblick genauso zu genießen, und da überlegte ich mir, was meine Hunde eigentlich sehen.

Früher hat man angenommen, Hunde seien farbenblind und erlebten die Welt in Schwarz-Weiß. Inzwischen wissen wir, dass das nicht so ist. Die meisten Menschen besitzen die Fähigkeit,alle Farben von Blau über Grün und Gelb bis Rot wahrzunehmen.Diese Fähigkeit brauchte der Mensch, der überwiegend am Tage aktiv ist, um seine Nahrung zu finden. Jede Säugerspezies hat das visuelle System entwickelt, das ihrem Überleben am besten dient. Diese Anforderungen können sehr unterschiedlich sein.

Bevor der Hund vom Menschen domesitiziert wurde, war er überwiegend am MORGEN und in der Abenddämmerungbei der Beutejagd aktiv, und seine Augen sinnd optimal diesen tageszeiten zu erkennen, war wesentlich wichtiger als Farbtüchtigkeit.

Die Netzhaut des Auges enthält Stäbchen und Zapfen. Stäbchen vermitteln nur Hell-Dunkel-Eindrücke, sind aber sehr lichtempfindlich. Zapfen hingegen dienen dem Sehen bei mittleren bis hellen Lichtverhältnisen und dem Farbensehen, wobei unterschiedliche Zapfen für die Grundfarben Rot, Grün und Blau empfänglich sind. Daraus berechnen Auge und ndas Gehirn dann ein reiches Spekt5rum von Farben ( DER MENSCHEN KANN DAMIT ETWA  200 FARBTÖNE UNTERSCHEIDEN).

Die Netzhaut von Hunden weist besonders viele Stäbchen auf, während das menschliche Auge in etwa fünfmal so viele Zapfen enthält. Die geringe Anzahl der Zapfen in der Netzhaut des HUNDES lässt darauf schließen, daß sein Auge eher auf Lichtempfindlichkeit als auf Farbensehen spezialisiert ist.


Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!